Nach einem Unfall im Stadtteil Setterich sucht die Polizei den flüchtigen Autofahrer und Zeugen. Ein Junge war gestern (8.9.2022) verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der 12-Jährige beim Überqueren der Straße von einem Wagen angefahren worden. Der Unfall passierte gegen 7.45 Uhr vor der Realschule am Straußende. Der Autofahrer soll sich direkt danach noch nach dem Wohlbefinden des Jungen erkundigt haben, dann aber weitergefahren sein. Das Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Polizei bittet den Fahrer des Autos, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise – auch zum Unfallhergang – nimmt das Verkehrskommissariat entgegen: während der Bürozeiten unter der Rufnummer 0241-9577-42101. (sk)

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.