Bei einem Unfall im Stadtteil Haaren ist gestern Nachmittag (09.08.2022) ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Ein Autofahrer, der mit seinem Wagen gegen 14.40 Uhr auf der Friedenstraße in Richtung Alt-Haarener Straße unterwegs war, wollte nach links auf die Alt-Haarener Straße abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen missachtete der 25-jährige Aachener dabei die Vorfahrt des entgegenkommenden Motorradfahrers. Es kam zum Zusammenstoß. Der 62-jährige Motorradfahrer aus Übach-Palenberg stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme musste die Alt-Haarener Straße in Richtung Kaninsberg gesperrt werden.

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.