Ein 15-Jähriger ist gestern Abend (29.05.2022) kurz nach 20 Uhr Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Er war im Bereich Gartenstraße/ Friedrichstraße unterwegs, als ihn mehrere Jugendliche ansprachen. Laut seiner Aussage soll die Gruppe ihn am Weitergehen gehindert und schließlich nach Wertgegenständen durchsucht haben. In der Jackentasche fanden die vier unbekannten Jugendlichen (alle zwischen 15 und 17 Jahre alt) schließlich hochwertige Kopfhörer. Damit flüchteten sie. Der 15-Jährige blieb bei dem Überfall unverletzt.

Jetzt sucht die Kripo nach Zeugen, die etwas beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können. Sie können sich unter der Rufnummer 0241-9577-33301 (während der Bürozeiten) melden. Außerhalb der Bürozeiten werden die Hinweise unter der Rufnummer 0241-9577-34201 entgegengenommen. (sk)

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.