Der Hinweis eines Zeugen führte die Aachener Polizei am frühen Morgen (06.05.22, 05.00 Uhr) auf die Spur einer Cannabisplantage in einem Gebäude in der Straße Am Großen Rad. Etwa 300 Pflanzen – zur Hälfte bereits abgeerntet – wurden durch die Drogenfahnder sichergestellt. Die Polizei nahm fünf Personen, im Alter zwischen 28 und 41 Jahren, vor Ort vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.