Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag (26.03.2022) drei und in der Nacht von Samstag auf Sonntag (27.03.2022) fünf Pkw sowie mehrere Mülltonnen im Frankenberger Viertel in Brand gesetzt und dadurch einen erheblichen Sachschaden verursacht. Personen wurden nicht verletzt. Mindestens vier Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Alle Taten ereigneten sich jeweils in der Zeit zwischen Mitternacht und 4.00 Uhr. Die Tatorte liegen in der Viktoriastraße, der Sophienstraße und auf dem Adalbertsteinweg. Die nächtlichen Fahndungen verliefen – trotz großem Kräfteaufgebot – ohne Erfolg. Die Kripo hat die Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter abgeben können oder verdächtige Wahrnehmungen zur Tatzeit hatten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31101 oder (außerhalb der Bürozeiten) 0241/9577-34210 zu melden.

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.