Das Sturmtief Ylenia hat zumindest im Stadtgebiet Monschau nicht zu vielen Einsätzen geführt. Unser Löschzug wurde gestern zu einer umgestürzten Fichte in der Eschbachstraße alarmiert. Der Baum lag quer über die Fahrbahn und wurde mittels Kettensäge zerteilt und mit einem Traktor des Bauhofes von der Straße geräumt.

Zu einem weiteren Einsatz wurden wir heute Morgen um 8:45 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Baum auf der Schleidener Straße, der in einer Telefonleitung hing. Dieser Baum wurde dann ebenfalls mit der Kettensäge aus dem Drehleiterkorb zerteilt. Die Straße war für die Dauer unseres Einsatzes komplett gesperrt.

Heute Vormittag wurde eine weitere Vorabinformation zu Orkanböen durch den Deutschen Wetterdienst herausgegeben. Diese gilt ab Freitag 16 Uhr bis Samstag 2 Uhr Nachts. Dennoch ist auch heute noch mit Sturmböen zu rechnen. Wir bleiben weiterhin rund um die Uhr einsatzbereit.

Quelle: Feuerwehr Monschau LZ Altstadt

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.