Bei einem Unfall auf der Verlautenheidener Straße sind gestern Nachmittag (16.02.22, 13.30 Uhr) zwei Personen verletzt worden. Der genaue Unfallhergang ist bislang noch unklar. Eine 60-jährige Fahrerin, die in Richtung Verlautenheide unterwegs war, kollidierte im Kreuzungsbereich der Autobahnauffahrt mit dem Wagen einer 23-jährigen Aachenerin, die nach ersten Erkenntnissen nach links in Richtung A 544 abbiegen wollte. Sie und ihre 30-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und mussten medizinisch versorgt werden.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt und abgeschleppt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Das Bild kann rechtefrei genutzt werden. (am)

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.