AACHEN-02.12.2021/16:00: Unklare Rauchentwickelung auf der Lagerhausstraße

Heute wurde die Leitstelle der Feuerwehr Aachen über eine unklare Rauentwickelung auf der Lagerhausstraße in der Nähe des Hauptbahnhofes informiert. Diese sollte angeblich aus einem Keller stammen. Die Leitstelle alarmierte daraufhin das 2. HLF der Hauptwache der Berufsfeuerwehr Aachen. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr Aachen stellten daraufhin den Austritt von Wasserdampf aus einem zum Fernwärmenetz gehörenden Schacht im Gehweg fest. Dieser wurde im folgenden zwar geöffnet wobei die erste Vermutung bestätigt wurde, ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig. Die Einsatzstelle wurde an die Regionetz übergeben.

Redaktion: Leo Schmelcher

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.