SIMMERATH-24.11.2021/Ganztags: Mehrere Einsätze in der Gemeinde Simmerath

Zu einem vermeintlichen Zimmerbrand sind wir heute nach Strauch alarmiert worden. Bereits auf der Anfahrt, bekammen wir die Information, dass es sich lediglich um ein Nutzfeuer handelte. Die bereits ausgerückte Drehleiter konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

Die Einsatzstelle der Ölspurbeseitigung

Die zweite Alarmierung des heutigen Tages führte uns zu einer Ölspur nach Simmerath.
Durch einen technischen Defekt an einem Pkw kam es zu einer längeren Ölspur zwischen Simmerath und Am Gericht. Durch uns wurde die Einsatzstelle abgesichert und an eine Fachfirma zur Ölspubeseitigung übergeben. Nach ca. 2 Stunden war dieser Einsatz für uns beendet.

Quelle: Originaltext der Feuerwehr Simmerath

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.