HEINSBERG/ 11.11.2021/ Ganztags: Luftmine gefunden

Vor zwei Tagen wurde auf einem Platz in Heinsberg eine Luftmine gefunden. Als erste Maßnahme der diensthabenden Einsatzkräfte wurde im Umkreis von 1,5 Kilometern eine Sperrzone eingerichtet und im dortigen Bereich wurden alle Häuser und Wohnungen evakuiert. Bis zum frühen heutigen Nachmittag wurde die Luftmine erfolgreich entschärft. Da dieser Einsatz über 2 Tage angehalten hat, waren überörtliche Einsatzkräfte aus Köln und Bochum vor Ort. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehren und freiwillige Feuerwehren der Umgebung, die Polizei, der Kampfmittel-Räumdienst und diverse Hilfsorganisationen. Da die Entschärfung erfolgreich abgelaufen ist, wurde die Evakuierung und die Sperrzone aufgehoben.

Redaktion: Siebertz/Hanke/Schmelcher

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.