AACHEN/ 12.11.2021/ 17:30 Uhr: Wohnung in der Mozartstraße geflutet

Am heutigen späten Nachmittag (12.11.2021) wurde die Feuerwehr Aachen über eine unter Wasser stehende Wohnung in der Mozartstraße informiert. Die Leitstelle alarmierte daraufhin das 2. HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) der Hauptwache der Berufsfeuerwehr Aachen. Vor Ort wurde die Lage erkundet und es stellte sich heraus, dass die Tür geöffnet werden musste, um an die Einsatzstelle zu gelangen. Der Wasserzuleitungsschlauch einer Waschmaschine war geplatzt wie sich bei der anschließenden Erkundung zeigte. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr unterbrachen die Wasserzufuhr. Die Polizei war ebenfalls wegen der Türöffnung vor Ort.

Redaktion: Leo Schmelcher und Jonas Hanke

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.