Aachen/ 11.08.2021/ Ac-Markt/ Verkehrsunfall/ E-Scooter

Ein 55-Jähriger ist gestern Abend um kurz vor Mitternacht (11.08.21, 23.50 Uhr) auf dem Brander Marktplatz mit einem E-Scooter gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Mehrere Zeugen bemerkten den Unfall zwar, konnten jedoch keine Angaben zur genauen Ursache machen. Sie leisteten erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben der behandelnden Ärzte kann eine Lebensgefahr derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Der Elektroroller wurde sichergestellt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Aachen

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.