Aachen-03.07.21/ 16:13/ Aachen-Richterich/ Erkwiesenstraße/ TH ÖL// illegal entsorgte Öl Kanister ausgelaufen

Neben einem Trafohäuschen in der Erkwiesstraße entsorge eine unbekannte Person zwei Öl Kanister. In diesen Kanistern befanden sich 15 Liter Alt Öl. Da einer der beiden Kanister während der Entsorgung auslief, streute der Unbekannte diese Stelle mit Sand ab. Nachdem einige Tage vergangen waren, meldeten örtliche Anwohner dies der Feuerwehr. Die Leistelle Aachen alarmierte daraufhin um 16:13 Uhr das Kleineinsatzfahrzeug (KEF) der Wache 1. Die Besatzung des KEF alarmierte nach der Ankunft die Polizei und den Entsorgungsbetrieb der Stadt Aachen.Die Polizeibeamten befragten den Anrufer zu diesem Vorfall. Zusätzlich meldeten sich vier Kinder, die einen Jungen kennen, der diese Entsorgung unter anderem beobachtet hat. Der Verursacher konnte nicht ermittelt werden. Die Beamten stellten Anzeige gegen unbekannt. Beide Öl Kanister wurden vom Stadtbetriebe beseitigt und die Ölstelle wurde mittels Bindemittel abgestreut.Quelle: L. Sinning (Redaktion)

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.