Mehrere Brände am Domnialen Weg Gegen 23 Uhr wurde der Leitstelle der Städteregion Aachen
über ein Kleinfeuer am Domniale Weg informiert. Schnell wurden Kräfte der Feuer und
Rettungswache Herzogenrath zum Einsatzort geschickt. Die Lage vor Ort bestätigte sich schnell.

Gegen 23:35 wurden die Einsatzkräfte von einem Passanten auf einen weiteren Brand aufmerksam
gemacht. Dort Brannten 2 Sattelauflieger mit Altkleiderm in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus und einer Lagerhalle. Insgesamt wurden 5 C-Rohre durch mehrere Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Es wurden außerdem zwei LKWs mit  Wechselbrücken erfolglos ausgebaut.
Zusätzlich waren der Kreisbrandmeister, der Gerätewagen Atemschutz  und die Niederländische Brandweer vor Ort.

Durch die bundesweite Warnapp NINA, wurde die Bevölkerung von Rauchgasen gewarnt und aufgefordert sich sofort in geschlossene Räume zu begeben und dort Türen und Fenster zu schließen.

Es ist davon auszugehen, dass der Notruf im niederländischen Telefonnetz, eingegangen ist und deswegen die niederländische Brandweer zuerst vor Ort war. Schlussendlich waren noch mehrere Streifenwagen der niederländischen Polizei im Einsatz.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Weitere Informationen folgen.

Redaktion: Niklas Wenzel, Jonas Hanke

Bildquelle: FW Herzogenrath

 

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.