Bei einem Unfall im Ortsteil Woffelsbach ist gestern Vormittag (14.08.2022) ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden.

Ein Autofahrer war mit seinem Wagen kurz vor 11 Uhr entlang des Rursees auf dem Alois-Spoo-Weg in Fahrtrichtung „Wildenhof“ unterwegs. Nach jetzigem Kenntnisstand wich er in einer Linkskurve einer Fußgängerin aus, die am rechten Rand der schmalen Straße stand. Im Kurvenverlauf entgegen kam ihm jedoch ein Radfahrer, der ebenfalls mittig auf der Straße unterwegs war. Auto und Fahrrad stießen frontal zusammen. Hierbei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 42-jährigen Niederländer in ein Krankenhaus.

Bis die Rettungskräfte eintrafen, leistete der 62-jährige Autofahrer aus Aachen erste Hilfe. Ein Notfallseelsorger kümmerte sich im Anschluss um ihn.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Unfallstelle vollgesperrt.

Das Foto kann im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei verwendet werden. (pw/sk)

Quelle: Polizei   Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.