Bei einem Verkehrsunfall auf der Lütticher Straße sind gestern Nachmittag (17.05.22, 18.30 Uhr) zwei Personen verletzt worden.

Ein 17-jähriger Motorradfahrer, der auf der Lütticher Straße in Richtung Innenstadt unterwegs war, stieß an der Kreuzung zum Brüsseler Ring mit dem entgegenkommenden Pkw einer 18-Jährigen zusammen, die von der Lütticher Straße aus nach links auf den Brüsseler Ring abbiegen wollte. Der 17-Jährige musste – ebenso wie sein 14-jähriger Sozius – verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.