Bei einem Verkehrsunfall auf der Aldenhovener Straße sind gestern früh (02.02.2022) zwei Menschen schwer verletzt worden.

Eine 58-jährige Autofahrerin war mit ihrem Wagen gegen 6.30 Uhr von Eschweiler Richtung Fronhoven unterwegs. Als sie von dort aus links auf die A 4 Richtung Köln abbiegen wollte, stieß sie mit einem entgegenkommenden Wagen einer 57-jährigen Frau zusammen. Nach ersten Erkenntnissen hatte die 58-Jährige die rote Ampel missachtet.

Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. (sk)

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.