Dienstagabend (11.01.2022) gegen 19.40 Uhr kam es an der Kreuzung Oppener Straße/ Hauptstraße zu einer Verkehrsunfallflucht.

Nach Zeugenangaben missachtete ein aus Richtung Kreisverkehr kommender und nach rechts in die Oppener Straße abbiegender Pkw die Vorfahrt eines ihm auf dem Radweg entgegenkommenden Elektroroller- Fahrers. Der 22- jährige Rollerfahrer benutzte bei Grünlicht die dortige Fahrrad-/ und Fußgängerfurt, als der Pkw ihn erfasste und zu Boden schleuderte. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Pkw- Fahrer weiter, ohne sich um den verletzten Rollerfahrer zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen silberfarbenen Pkw der Marke Mercedes Benz mit dem Fragment-Kennzeichen aus AC- handeln. Der verletzte junge Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können. Diese melden sich bitte tagsüber unter der Rufnummer 0241/ 9577 – 42101.

Quelle: Polizei Aachen

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.