Mit dem Stichwort Zimmerbrand sind wir nach Simmerath alarmiert wurden. Vor Ort brannten mehrere Mülltonen direkt an einer Hausfassade. Durch das schnelle Eingreifen eines Passanten war das Feuer schon nahezu vollständig abgelöscht. Wir kontrollierten den Brandort, führten Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten die Fassade mittels Wärembildkamera. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für die 9 eingesetzten Simmerather Kameraden und alle anderen Einheiten beendet.

Quelle: Originaltext Feuerwehr Simmerath

By admin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.