STOLBERG-17.12.2021/Morgens: Ladendieb greift mit Pfefferspray an

Gestern Morgen (16.12.2021) steckte ein Täter in einem Supermarkt auf der Gressenicher Straße mehrere Zigarettenpackungen ein, ohne dafür zu bezahlen. Als er den Discounter verlassen wollte, stellte sich ein Angestellter ihm in den Weg und es kam zu einer Rangelei. Der Tatverdächtige attackierte diesen und zu Hilfe eilende Kunden daraufhin mit Pfefferspray. Trotz tränender Augen konnte man den Mann aber bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 32- jährige Stolberger ist polizeilich bekannt und steht in dringendem Tatverdacht in letzter Vergangenheit in Stolberg ähnliche Diebstahlsdelikte begangen zu haben. Er wurde vorläufig festgenommen und wird heute einem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizei Aachen

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.