AACHEN-08.01.2022/16:45: Schwerer Verkehrsunfall auf der Trierer Straße

Am vergangenen Samstagnachmittag (08.01.2022, 16.45 Uhr) kam es auf der Trierer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Motorradfahrer nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt wurde.

Eine 48-jährige Stolbergerin hatte den Mann, der in Fahrtrichtung Kornelimünster unterwegs war, beim Ausscheren aus einer Parklücke übersehen. Das Motorrad prallte gegen die linke Fahrzeugseite des Pkw und brachte den 16-Jährigen zu Fall. Nach medizinischer Versorgung vor Ort wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Trierer Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett für den Verkehr gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Quelle: Polizei Aachen

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.