Stolberg/ 26.07.2021/ Einbruch in Wohnhaus

Ein aufmerksamer Nachbar hat am vergangenen Freitagabend (23.07.21) die Polizei verständigt, nachdem er aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Von-Werner-Straße verdächtige Geräusche wahrgenommen und anschließend zwei Männer beobachtet hatte, die gerade dabei waren, die gegenüberliegende Wohnungstüre mit Werkzeugen aufzuhebeln.

Nachdem das Haus durch mehrere Streifen umstellt wurde, konnten zwei Tatverdächtige, 38 und 40 Jahre alt, in der bereits durchwühlten Wohnung festgenommen werden. Die vermutlichen Tatwerkzeuge, zwei Schraubendreher, fanden die Beamten zwischen den Sofakissen.

Gegen beide Männer wurde ein Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Quelle: Polizei Aachen

Vielleicht gefällt ihnen auch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.